Angebote zu "Damen" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Die stille Macht der Frauen
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Babuschki gegen die DiktaturEine unfreiwillige Wohngemeinschaft im Leningrad der Sechzigerjahre: Antonina zieht mit ihrer kleinen Tochter Susanna in eine Gemeinschaftswohnung, in der drei alte Damen ein strenges Regiment führen. Nach anfänglichen Reibereien raufen sie sich zusammen. Doch bald gerät ihr Arrangement in Gefahr, denn Susanna spricht nicht - ein lebensgefährlicher Makel in der Sowjetgesellschaft, ihr droht die Einweisung ins Heim. Die drei alten Damen nehmen den Kampf mit der Staatsmacht auf ...

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Graue Witwen (Mängelexemplar)
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Marga, Annelise und Gudrun leben in einer Senioren-Wohngemeinschaft in Weimar. Als Gustav Schütz mit einzieht, ist die Harmonie gestört. Nach dem Verzehr eines Schokopuddings, den die Damen mit einigen Herztabletten bestückt haben, stirbt Gustav. Die Obduktion bringt eine erhöhte Dosis Digitalis ans Tageslicht. Der junge Kriminalkommissar Lukas Schröder und seine mit den Wechseljahren kämpfende Kollegin Veronika Vogel nehmen die Ermittlungen auf. Lukas befragt die WG-Damen und verliebt sich kopfüber in die junge hübsche Susanna. Sie ist in das frei gewordene Zimmer eingegezogen. Da der Hausarzt des Toten dessen unsachgemäßen Gebrauch eines Herzmedikaments bestätigt, wird der Todesfall ad acta gelegt.Einige Tage später klingelt ein alter Mann bei der WG. Er behauptet, Gustavs Bruder zu sein, und erpresst die Damen. Außerdem ist Margas Ehemann Bruno, ein grober Mensch, mit dem Arrangement seiner besseren Hälfte nicht einverstanden ... Vor der historischen Kulisse Weimars ist Heike Köhler-Oswald mit Graue Witwen ein tragikomischer Krimi voll schwarzen Humors und makabren Witzes gelungen!Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Graue Witwen (Mängelexemplar)
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Marga, Annelise und Gudrun leben in einer Senioren-Wohngemeinschaft in Weimar. Als Gustav Schütz mit einzieht, ist die Harmonie gestört. Nach dem Verzehr eines Schokopuddings, den die Damen mit einigen Herztabletten bestückt haben, stirbt Gustav. Die Obduktion bringt eine erhöhte Dosis Digitalis ans Tageslicht. Der junge Kriminalkommissar Lukas Schröder und seine mit den Wechseljahren kämpfende Kollegin Veronika Vogel nehmen die Ermittlungen auf. Lukas befragt die WG-Damen und verliebt sich kopfüber in die junge hübsche Susanna. Sie ist in das frei gewordene Zimmer eingegezogen. Da der Hausarzt des Toten dessen unsachgemäßen Gebrauch eines Herzmedikaments bestätigt, wird der Todesfall ad acta gelegt.Einige Tage später klingelt ein alter Mann bei der WG. Er behauptet, Gustavs Bruder zu sein, und erpresst die Damen. Außerdem ist Margas Ehemann Bruno, ein grober Mensch, mit dem Arrangement seiner besseren Hälfte nicht einverstanden ... Vor der historischen Kulisse Weimars ist Heike Köhler-Oswald mit Graue Witwen ein tragikomischer Krimi voll schwarzen Humors und makabren Witzes gelungen!Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die stille Macht der Frauen
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Babuschki gegen die DiktaturEine unfreiwillige Wohngemeinschaft im Leningrad der Sechzigerjahre: Antonina zieht mit ihrer kleinen Tochter Susanna in eine Gemeinschaftswohnung, in der drei alte Damen ein strenges Regiment führen. Nach anfänglichen Reibereien raufen sie sich zusammen. Doch bald gerät ihr Arrangement in Gefahr, denn Susanna spricht nicht - ein lebensgefährlicher Makel in der Sowjetgesellschaft, ihr droht die Einweisung ins Heim. Die drei alten Damen nehmen den Kampf mit der Staatsmacht auf ...

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die drei Damen von der Villa Hestia
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein schönes Leben wollen sich Geraldine, Sturna und Rosa machen, auch wenn sie nicht mehr die Jüngsten sind. Geraldine, eine großzügige, vertrauensselige Künstlernatur, hat die stattliche Villa Hestia geerbt - ideal für eine Wohngemeinschaft. Sie teilt mit Sturna und Rosa nicht nur die Räumlichkeiten, sondern auch so manche Jugenderinnerung an die wilden 60er Jahre.Versorgt und umhegt werden die drei Damen von einem Gärtner und einer Köchin, bald sind auch ein Schulkind und eine Katze im Haus. Das Leben könnte so schön sein! Doch dann gibt es Zoff in der Villa Hestia. Die strenge Sturna muss erkennen, dass sie eifersüchtig auf die Freundschaft zwischen den beiden anderen ist. Rosa, die sich wie ein dicker Kuckuck im Nest einrichtet, lehnt Konventionen ab und hat keine Skrupel. Und Geraldine entdeckt schließlich, dass ihr der Blaue Wittelsbacher abhanden gekommen ist ...In leichtem, heiterem Ton beschreibt Ingrid Kellner die Irrungen und Wirrungen der drei so verschiedenen Charaktere. Dabei verschweigt sie auch die Begleiterscheinungen des Alterns nicht. Die Damen sind voller Lebenserfahrung, doch das bewahrt sie nicht vor Irrtümern und spontanen Handlungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die stille Macht der Frauen
4,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine unfreiwillige Wohngemeinschaft im Leningrad der sechziger Jahre: Antonina zieht mit ihrer kleinen Tochter Susanna in eine Gemeinschaftswohnung, in der drei alte Damen ein strenges Regiment führen. Nach anfänglichen Reibereien raufen sie sich zusammen. Doch bald gerät ihr Arrangement in Gefahr, denn Susanna spricht nicht ein lebensgefährlicher Makel in der Sowjetgesellschaft, ihr droht die Einweisung ins Heim. Die drei alten Damen nehmen den Kampf mit der Staatsmacht auf ... Ausgezeichnet mit dem russischen Booker-Preis.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Das Kamel frisst keine Schokolade
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Strullenried: Ein Dorf, in dem nur sie sich wohlfühlt: die Langeweile. Meistens jedenfalls. Im alten Wirtshaus leben neun betagte Damen in einer Wohngemeinschaft zusammen. Sie pflegen mehr oder weniger gute Kontakte zur Nachbarschaft und kümmern sich ansonsten um ihre eigenen Angelegenheiten. Eines Tages wird der hiesige Pfarrer feige vergiftet und schon am nächsten Tag ereignet sich ein weiterer Mord. Kommissar Lampl soll die rätselhaften Fälle aufklären, doch seine Anstrengungen wirken nicht nur durch das Eintreffen einer neuen, attraktiven Kollegin ein wenig konfus ... Dann verschwindet ein wichtiger Zeuge und die Alten – WG stellt eigene Nachforschungen an …

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die stille Macht der Frauen
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Drei Babuschki gegen die Diktatur Eine unfreiwillige Wohngemeinschaft im Leningrad der Sechzigerjahre: Antonina zieht mit ihrer kleinen Tochter Susanna in eine Gemeinschaftswohnung, in der drei alte Damen ein strenges Regiment führen. Nach anfänglichen Reibereien raufen sie sich zusammen. Doch bald gerät ihr Arrangement in Gefahr, denn Susanna spricht nicht – ein lebensgefährlicher Makel in der Sowjetgesellschaft, ihr droht die Einweisung ins Heim. Die drei alten Damen nehmen den Kampf mit der Staatsmacht auf ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die stille Macht der Frauen
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Drei Babuschki gegen die Diktatur Eine unfreiwillige Wohngemeinschaft im Leningrad der Sechzigerjahre: Antonina zieht mit ihrer kleinen Tochter Susanna in eine Gemeinschaftswohnung, in der drei alte Damen ein strenges Regiment führen. Nach anfänglichen Reibereien raufen sie sich zusammen. Doch bald gerät ihr Arrangement in Gefahr, denn Susanna spricht nicht - ein lebensgefährlicher Makel in der Sowjetgesellschaft, ihr droht die Einweisung ins Heim. Die drei alten Damen nehmen den Kampf mit der Staatsmacht auf ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot