Angebote zu "Möglichkeiten" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Welche Möglichkeiten zur Resilienzförderung bie...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Möglichkeiten zur Resilienzförderung bietet eine sozialpädagogische Wohngemeinschaft? ab 24.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Welche Möglichkeiten zur Resilienzförderung bie...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Möglichkeiten zur Resilienzförderung bietet eine sozialpädagogische Wohngemeinschaft? ab 19.99 € als pdf eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Als die Demenz bei uns einzog und ich mir einen...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zentrales Thema dieses außergewöhnlichen Buches ist Demenz als neue Volkskrankheit. Anke Knopp er- und durchlebte in der eigenen Familie gleich zwei akute Fälle, begleitete sie und erlebte so jahrelang den Alltag von und mit Dementen. Sie berichtet einfühlsam von dieser Zeit - und gibt emotionale und berührende Einblicke in die private Betreuung von an Demenz Erkrankten, vom Leben zuhause bis zur Unterbringung in einer Demenz-Wohngemeinschaft. Selbst bekennende Digitalenthusiastin, reflektiert Anke Knopp darüber hinaus, was alles unter Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) bereits möglich ist oder sehr bald sein wird - stets nachdenklich, aber voller Faszination und immer mit Blick auf den Menschen. Vieles spricht dafür, dass bald Roboter umfassend in der Pflege eingesetzt werden, Demenzkranke betreuen - und dass KI-Systeme deren nimmermüde zuhörende Gesprächspartner sein werden. Doch welche ethischen Fragen wirft ein Abschieben von hilflosen Menschen in die Arme von Computern auf? Wer legt das Verhalten der Systeme fest? Ist die KI Fluch oder Segen für den Umgang einer Gesellschaft mit ihren Alten? Und: Ist die Entwicklung unausweichlich? Die derzeit aktive Generation entscheidet, wie sie selbst im Alter leben - und gepflegt - werden möchte. Es ist an der Zeit, dass wir unvoreingenommen die technischen Möglichkeiten abwägen und durchdenken. Anke Knopps sehr lesenswertes Buch liefert wichtige Anstöße - bei weitem nicht nur für die Angehörigen an Demenz Erkrankter.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Als die Demenz bei uns einzog und ich mir einen...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zentrales Thema dieses außergewöhnlichen Buches ist Demenz als neue Volkskrankheit. Anke Knopp er- und durchlebte in der eigenen Familie gleich zwei akute Fälle, begleitete sie und erlebte so jahrelang den Alltag von und mit Dementen. Sie berichtet einfühlsam von dieser Zeit - und gibt emotionale und berührende Einblicke in die private Betreuung von an Demenz Erkrankten, vom Leben zuhause bis zur Unterbringung in einer Demenz-Wohngemeinschaft. Selbst bekennende Digitalenthusiastin, reflektiert Anke Knopp darüber hinaus, was alles unter Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) bereits möglich ist oder sehr bald sein wird - stets nachdenklich, aber voller Faszination und immer mit Blick auf den Menschen. Vieles spricht dafür, dass bald Roboter umfassend in der Pflege eingesetzt werden, Demenzkranke betreuen - und dass KI-Systeme deren nimmermüde zuhörende Gesprächspartner sein werden. Doch welche ethischen Fragen wirft ein Abschieben von hilflosen Menschen in die Arme von Computern auf? Wer legt das Verhalten der Systeme fest? Ist die KI Fluch oder Segen für den Umgang einer Gesellschaft mit ihren Alten? Und: Ist die Entwicklung unausweichlich? Die derzeit aktive Generation entscheidet, wie sie selbst im Alter leben - und gepflegt - werden möchte. Es ist an der Zeit, dass wir unvoreingenommen die technischen Möglichkeiten abwägen und durchdenken. Anke Knopps sehr lesenswertes Buch liefert wichtige Anstöße - bei weitem nicht nur für die Angehörigen an Demenz Erkrankter.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Marie
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem zweiten Roman "Marie" schreibt Walter Messner über die Verflechtung von Tanz und Beziehung, Führung und Verführung, Sinnlichkeit und Sinnhaftigkeit anhand der schicksalshaften Begegnung von Paul und Marie. Der Autor begleitet die beiden durch Stadtviertel, Straßen, Hotelzimmer, Szenelokale ...Paul, der Berliner, lernt bei seinem ersten Besuch einer Pariser Milonga die Französin Marie kennen. Sie tanzen miteinander, verlieben sich unsterblich und bekommen dadurch ein Problem: Marie hat einen Freund, der sie nicht verlieren möchte und mit geradezu brachialen Mitteln um sie kämpft, was nicht nur sie selbst, sondern auch Paul in bedrohliche Situationen bringt.Schauplätze dieses Buches sind unter anderem die Metropolen Berlin, Paris und London. Diese Städte und ihre Milongas bilden die Kulissen für das Auf und Ab der Beziehung zwischen Paul und Marie, aber auch zwischen Paul und Lore, die in einer Wohngemeinschaft zusammenleben. Nicht genug, denn mit Conny, einer verführerischen Zufallsbekanntschaft von Paul, mischt eine weitere Akteurin in dieser spannungsgeladenen Konstellation mit.Paul erfährt bei seinen Tänzen mit Marie ein tiefes Erleben des Tangos, das er so bisher nicht kannte und auch nicht mehr missen möchte. Doch während eines Besuchs im Kölner Dom kommt er ins Grübeln und hinterfragt seine Beziehung zu Marie. Alle Beteiligten bemühen sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten um ihr Beziehungsglück. Doch was hat das Leben ihnen zugedacht? Das Buch gibt Antwort auf diese Fragen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Marie
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem zweiten Roman "Marie" schreibt Walter Messner über die Verflechtung von Tanz und Beziehung, Führung und Verführung, Sinnlichkeit und Sinnhaftigkeit anhand der schicksalshaften Begegnung von Paul und Marie. Der Autor begleitet die beiden durch Stadtviertel, Straßen, Hotelzimmer, Szenelokale ...Paul, der Berliner, lernt bei seinem ersten Besuch einer Pariser Milonga die Französin Marie kennen. Sie tanzen miteinander, verlieben sich unsterblich und bekommen dadurch ein Problem: Marie hat einen Freund, der sie nicht verlieren möchte und mit geradezu brachialen Mitteln um sie kämpft, was nicht nur sie selbst, sondern auch Paul in bedrohliche Situationen bringt.Schauplätze dieses Buches sind unter anderem die Metropolen Berlin, Paris und London. Diese Städte und ihre Milongas bilden die Kulissen für das Auf und Ab der Beziehung zwischen Paul und Marie, aber auch zwischen Paul und Lore, die in einer Wohngemeinschaft zusammenleben. Nicht genug, denn mit Conny, einer verführerischen Zufallsbekanntschaft von Paul, mischt eine weitere Akteurin in dieser spannungsgeladenen Konstellation mit.Paul erfährt bei seinen Tänzen mit Marie ein tiefes Erleben des Tangos, das er so bisher nicht kannte und auch nicht mehr missen möchte. Doch während eines Besuchs im Kölner Dom kommt er ins Grübeln und hinterfragt seine Beziehung zu Marie. Alle Beteiligten bemühen sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten um ihr Beziehungsglück. Doch was hat das Leben ihnen zugedacht? Das Buch gibt Antwort auf diese Fragen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Das Wunder der Wandlung
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn auch eigentlich auf die vier westlichen Elemente gepolt, sind mir die fünf taoistischen doch nie näher gekommen als in diesen Geschichten und bildreichen Begegnungen, die sie von einer so menschlichen und liebevoll beschriebenen Seite zeigen. Auf der Reise in die fünf Länder (Elemente) und beim Besuch in der Wohngemeinschaft der zwölf Hausbewohner (Organe) macht es Freude, sich ins Weltbild des Taoismus und seines Medizinverständnisses zu vertiefen. Ruediger Dahlke, Arzt, Schriftsteller und AutorDer sinnliche Reichtum, den das Autorenpaar dem Leser und der Leserin anbietet, wirkt aus sich heraus heilend und wandelnd. Man schlägt das Buch auf und wird bewegt, man gleitet durch die Möglichkeiten. Das Buch "lässt sich lesen", weil es das Unbewusste zum Mit-Lesen einlädt. Etwas tritt in Resonanz mit den Elementen, lässt einen über Stellen stolpern, lässt Ideen auftauschen, Passagen genauer lesen, um dann wieder einfach ein Bild zu genießen. Wissen erfahren, Suchen, Forschen, Lernen, in einem aktiven Erlebnisprozess, das ist dieses Fachbuch, ein gesundes Fachbuch. Gerhard Tiemeyer, Leiter der Bildungsakadamie in der Deutschen Gesellschaft für Alternative MedizinSakina und Nirgun haben eine wunderbare Einführung in die Chinesische Medizin geschrieben - unterhaltsam, leichtfüßig und spannend wie ein Märchen und dabei lustig, ästhetisch und einfühlsam illustriert. Ein Buch, das Freude macht und das nicht im Regal verstaubt, weil man es immer wieder gerne in die Hand nimmt, um es neu zu entdecken und als Ratgeber zu nutzen. Satyananda Jörg Andrees Elten, Schriftsteller und Seminarleiter

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Das Wunder der Wandlung
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn auch eigentlich auf die vier westlichen Elemente gepolt, sind mir die fünf taoistischen doch nie näher gekommen als in diesen Geschichten und bildreichen Begegnungen, die sie von einer so menschlichen und liebevoll beschriebenen Seite zeigen. Auf der Reise in die fünf Länder (Elemente) und beim Besuch in der Wohngemeinschaft der zwölf Hausbewohner (Organe) macht es Freude, sich ins Weltbild des Taoismus und seines Medizinverständnisses zu vertiefen. Ruediger Dahlke, Arzt, Schriftsteller und AutorDer sinnliche Reichtum, den das Autorenpaar dem Leser und der Leserin anbietet, wirkt aus sich heraus heilend und wandelnd. Man schlägt das Buch auf und wird bewegt, man gleitet durch die Möglichkeiten. Das Buch "lässt sich lesen", weil es das Unbewusste zum Mit-Lesen einlädt. Etwas tritt in Resonanz mit den Elementen, lässt einen über Stellen stolpern, lässt Ideen auftauschen, Passagen genauer lesen, um dann wieder einfach ein Bild zu genießen. Wissen erfahren, Suchen, Forschen, Lernen, in einem aktiven Erlebnisprozess, das ist dieses Fachbuch, ein gesundes Fachbuch. Gerhard Tiemeyer, Leiter der Bildungsakadamie in der Deutschen Gesellschaft für Alternative MedizinSakina und Nirgun haben eine wunderbare Einführung in die Chinesische Medizin geschrieben - unterhaltsam, leichtfüßig und spannend wie ein Märchen und dabei lustig, ästhetisch und einfühlsam illustriert. Ein Buch, das Freude macht und das nicht im Regal verstaubt, weil man es immer wieder gerne in die Hand nimmt, um es neu zu entdecken und als Ratgeber zu nutzen. Satyananda Jörg Andrees Elten, Schriftsteller und Seminarleiter

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Welche Möglichkeiten zur Resilienzförderung bie...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Möglichkeiten zur Resilienzförderung bietet eine sozialpädagogische Wohngemeinschaft? ab 24.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot